Das univerelle Konzept des Modellbahn-Chrono
Zwar gibt es zum Feststellen der Geschwindigkeit allerlei Mess- und Tachowagen, oder stationäre Einrichtungen wie Lichtschranken und diverse Basteltipps. Auch moderne Digitalfahrgeräte zeigen das aktuelle Tempo des jeweils angesteuerten Fahrzeugs an.

Doch nur der Modellbahn-Chronograph ist wirklich universell.

Ob analog oder digital, Gleichstrom oder Wechselstrom, Zweischienen- oder Mittelleiter-System, Spur Z oder Gartenbahn:

Unbeeinflusst von Systemsteuerung und Elektronik folgt der Modellbahn-Chronograph ganz allein den Gesetzen von Zeit und Mechanik – mit der Präzision und Neutralität des Schweizer Uhrwerks.

Der Modellbahn-Chronograph eignet sich für das spontane, spielerische Messen ebenso wie für das exakte Einstellen von Lokdecodern oder das Abgleichen von Digitalanzeigen und Fahrgeräten.